Johnny Bertl

Johnny,bibi@ne,Axel Wien 2002

 

Johnny Bertl - Composer and more

 

Johnny Bertls musikalische Ausbildung begann im Alter von sechs Jahren mit Gitarre.

Es folgten Klavier und Harmonielehre und nach der Matura, Studien an der "Hochschule für

Musik und darstellende Kunst" und am Konservatorium in Wien in den Fächern

 "klassische Gitarre" und "Jazzgitarre".

Zusätzliche Ausbildung in Orchestration für klassisches Orchester, Jazztheorie, Arrangement

und Dirigat.

Als Komponist, Arrangeur und Plattenproduzent arbeitete Johnny Bertl bisher für so namhafte Interpreten wie Ludwig Hirsch (9 CDs und 1300 Live-Auftritte), Anna Maria Kaufmann,

Erste Allgemeine Verunsicherung, "Christmas in Vienna IV, V" mit Placido Domingo.

Er lieferte Filmmusiken für "Trokadero" mit Franz Xaver Kroetz, "Die vergessenen Kinder"

(Regie: Kurt K. Hieber) und "My Styria" (Regie: Maximilian Vrecer).

Zusammen mit Christian Kolonovits und Hartmut Pfannmüller gründete Johnny Bertl das Crossoverprojekt V.S.O.P. mit den Wiener Symphonikern. "Klassik meets Pop" wird ein

weltweiter Verkaufshit. Es entstehen 7 CDs, Liveauftritte u.a. Wiener Festwocheneröffnung,

Gastspiele in Griechenland und Japan. Fernsehauftritte u.a. bei "Wetten, dass...?".

Mit der Bearbeitung und Komposition für das Musical "FMA - Falco meets Amadeus" gelang

der Einstieg in die Musical-Welt. Das im Auftrag von Elmar Ottenthal und mit ihm zusammen

entwickelte Stück erreichte seit seiner Uraufführung im September 2000 über 500.000 Besucher.

 

copyright by falcomeetsamadeus.com

webmaster:  privacy ® bibiane.com2012vienna●berlin